Unser Ärzteteam bietet Ihnen Erfahrung und Wissen aus den Bereichen der Inneren Medizin sowie der Allgemeinmedizin. Ihr Vorteil: Sie sind rundum optimal betreut.

“Als Internist habe ich mich bewusst für die umfassende hausärztliche Tätigkeit entschieden. Mein Fachwissen zur inneren Medizin kommt im Ärztezentrum Reuterstraße nachhaltig und individuell zur Entfaltung.”
– Theo Madiniotis

Mit der Therapie begleiten wir Sie eng

Die Therapie bei Ihrem Hausarzt oder Ihrer Hausärztin hat gute Chancen auf Erfolg:

  • Vertrauen stärkt das Wohlbefinden und somit Ihr Immunsystem.
  • Verständnis durch persönliche Gespräche fördert das Wissen über Ihre Erkrankung.
  • Die Nähe unserer Praxis zu Ihrem Wohnort ermöglicht schnelles wie langfristiges Handeln.

Lernen Sie unser Therapieangebot kennen.

DMP – Disease Management Program

Gemeinsam bekommen wir Ihre chronische Erkrankung gut in den Griff. Darum geht es bei DMP: Wir helfen Ihnen, Ihre Erkrankung zu verstehen und selbst zu managen. Bei folgenden Erkrankungen empfehlen wir Ihnen, an diesem strukturierten Vorsorgeprogramm teilzunehmen:

  • Diabetes Mellitus Typ 2
  • Koronare Herzerkrankung zum Beispiel nach Stenting oder Herzinfarkt
  • Asthma Bronchiale, auch bei Beschwerdefreiheit
  • Chronisch-obstruktive Bronchitis, COPD sämtlicher Stadien inklusive Sauerstoffpflichtigkeit

Sie kommen regelmäßig zu uns in die Sprechstunde. Wir führen Kontrolluntersuchungen durch, passen die Therapie an oder veranlassen weiterführende Diagnosen.

Hausbesuche und auf Wunsch auch palliative Begleitung

Wir sind Hausärzte und in diesem Wortsinn kommen wir natürlich auch zu Ihnen nach Hause oder in die Einrichtung, wenn Sie den Weg zu uns in die Praxis aus Alters- oder Gesundheitsgründen nicht mehr bewältigen. So sind wir für Sie da:

  • Wir untersuchen und versorgen Sie medizinisch.
  • Mit Ihnen zusammen koordinieren wir die häusliche Versorgung.
  • Für die Feststellung der Pflegestufe führen wir ein geriatrisches Assessment durch.
  • Eventuell können wir eine Unterbringung in einem Pflegeheim vermeiden. Bei schweren Krankheitsverläufen leisten wir eine umfassende palliative Grundversorgung. Sie wünschen sich so eine langfristige, ärztliche Begleitung? Dann sind wir gerne für Sie da.

Psychosomatische Grundversorgung

Bei seelischen Leiden oder in schwierigen Lebenssituationen: Wenden Sie sich an uns – Ihren Hausarzt oder Ihre Hausärztin. Wir sind gerne Ihre erste Ansprechperson und bieten einen sicheren Raum zum Innehalten in belastenden Situationen sowie bei Verunsicherung durch Krankheiten oder besonderen Lebensereignissen. Bei Verdacht auf psychosomatische Beschwerden wollen wir eine internistische Ursache ausschließen. Wir sprechen über die Entwicklung der Beschwerden, beraten Sie und erarbeiten gemeinsam den Umgang.

Individuelle Gesundheitsleistungen – IGEL

Nach Ihren Wünschen können wir das Basisprogramm der Untersuchungen erweitern. Diese Leistungen dürfen wir nicht zulasten der Krankenkassen erbringen. Wir klären Sie dazu auf, Sie geben Ihre schriftliche Einwilligung und nach der Untersuchung senden wir Ihnen eine Rechnung über diese Privatleistung gemäß der Gebührenordnung für Ärzte zu – oder Sie bezahlen ganz bequem direkt bei uns in der Praxis.

Kinesio-Taping

Das Kinesio-Taping kann die Schmerzbehandlung ergänzen und körpereigene Heilungsprozesse stimulieren. Bei Verspannungen und Verhärtungen der Muskulatur sowie bei Migräneattacken können Schmerzen gelindert werden. Die Durchblutung sowie der Abfluss von Lymphe können gesteigert werden. (IGEL/ Selbstzahler)

Infusionstherapie

Zur Stärkung des Immunsystems bei Krankheit, zur Behandlung von Schmerzen und Flüssigkeitsdefiziten sowie bei anderen Beschwerden können wir mit Infusionen unterstützen. Dafür wählen wir die entsprechenden Wirkstoffe. Sie erhalten Ihre individuelle Infusion in entspannter Atmosphäre und von unserem Team begleitet.

Wundversorgung und Verbandswechsel

Bis ins Detail kümmern wir uns um Ihre Gesundheit. Dazu gehören auch die Wundversorgung sowie der Wechsel eines Verbandes. Dabei gibt es Zeit für ein kurzes Gespräch, das der Seele guttut.

Sicher benutzen auch wir Fachbegriffe wie Anamnese.

Damit meinen wir die Vorgeschichte Ihrer gesundheitlichen Entwicklung. Wir bemühen uns, in jedem Gespräch alles klar und einfach zu erklären. Fragen Sie bitte nach, wenn Sie ein Wort oder einen Zusammenhang nicht verstehen. Dafür haben wir genug Zeit in unserer Sprechstunde.

Service

Vorsorge

Die Vorsorge bei Ihrem Hausarzt oder Ihrer Hausärztin ist vielseitig:

  • Sie orientiert sich an Ihrer Lebenssituation.
  • Sie ermuntert zu eigenverantwortlichem Handeln.

Vielleicht möchten Sie mehr für Ihre Gesundheit tun. Dann stecken wir gemeinsam Ziele ab, die Sie auch wirklich erreichen können. Der erste Schritt: Kommen Sie zur Vorsorge!

Gesundheitsuntersuchungen

Sie fühlen sich fit und gesund? Nutzen Sie bitte trotzdem regelmäßig den „Check-up“, damit das so bleibt. Bei der Gesundheitsuntersuchung

  • nehmen wir Blut ab,
  • untersuchen Ihren Körper,
  • besprechen die Befunde und beraten Sie – auch zu Impfungen.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen eine Gesundheitsuntersuchung in diesen Fällen:

  • unter 35 Jahre – einmalig ab dem 18. Lebensjahr
  • über 35 Jahren – alle drei Jahre und alle 2 Jahre bei Teilnahme an der hausarztzentrierten Versorgung
  • ab 35 Jahren – ist Hautkrebsscreening alle 2 Jahre möglich, je nach Krankenkasse auch früher
  • ab 45 Jahren – als Krebsvorsorgeuntersuchung können bei Männern das äußere Genitale sowie die Prostata untersucht werden
  • ab 50 Jahren – Beratung zum Programm für die Darmkrebsfrüherkennung sowie eine Stuhluntersuchung
  • ab 65 Jahren – für Männer einmalig eine Aufklärung zur Untersuchsuchung auf ein Bauchaortenaneurysma sowie eine Ultraschalluntersuchung der Bauchschlagader

Jugendschutzuntersuchung

Für Jugendliche unter 18 Jahren, die eine berufliche Tätigkeit aufnehmen wollen, schreibt der Gesetzgeber eine ärztliche Untersuchung vor.

Impfberatung

Sie wollen sich durch Impfung gut schützen – im Alltag oder auf Reisen? Wir beraten Sie dazu. Bringen Sie zu unserer Sprechstunde bitte Ihren Impfpass mit.

Achim Dederichs ist weiter privatärztlich für Sie da

Unser Vorgänger ergänzt unser Leistungsspektrum mit

  • Akupunktur,
  • Traditioneller Chinesischer Medizin – TCM – und
  • Psychotherapie.

Wir freuen uns, dass unser Kollege weiterhin unser Team verstärkt. Wir schätzen den Austausch mit ihm sehr.
Seine Leistungen rechnet Achim Dederichs mit Ihnen privatärztlich ab. Gerne geben wir Ihnen dazu Auskunft.

Termin für Therapie oder Vorsorge ganz einfach vereinbaren.

Wir sind gerne für Sie da im Hausarztzentrum Reuterstraße.

02202 52919 E-Mail schreiben